Wissensbox Blei-Akku

Wissensbox zu Blei- und Blei-Gel Akkus

Der richtige Umgang mit Blei- und Blei-Gel-Akkus

Blei-Gel-Akkus bewähren sich seit Jahrzehnten in der Sicherheitstechnik, in USVs und auch im Hobby- und Modellbaubereich.

Der Vorteil ist die einfache Handhabung selbst bei rauhem Einsatz.
Ein Nachteil ist jedoch unter anderem das hohe Gewicht und eine die hohe Selbstentladung.

Mit etwas Pflege und Technik können Sie die Lebensdauer Ihres Blei-Gel-Akkus erheblich erhöhen.

Wie ist ein Blei-Gel-Akku aufgebaut?

Der innere Aufbau eines Bleiakkus ist einfach und seit vielen Jahrzenten bewährt.

Im Bild oben sehen Sie exemplarisch an einem Panasonic-Bleiakku den inneren Aufbau.

Wie muss man einen Blei-Gel-Akku laden?

1) Ladespannung
Zuerst muss zwischen zwei Einsatzarten unterschieden werden.
Dann kann man die Ladung bestimmen.
A) Wird der Akku nur zur Pufferung eingesetzt, sprich er wird nur selten entladen, (USV, Notstromgeräte, Alarmanlagen,...) dann beträgt die Ladeendspannung ca. 13,6V-
B) Wird der Akku regelmäßig entladen, wie z.B. in Rollstühlen, Elektrofahrzeugen, Werkzeuge, etc. dann beträgt die Ladeschlussspannung ca. 14,4V.

Die entsprechende Ladeschluss-Spannung ist stark von der Temperatur des Akkus abhängig. Die oben genannten Werte gelten für 25GradC Akkutemperatur.

2) Ladestrom
Der Blei- und Bleigelakku begrenzt den Ladestrom durch seinen Innenwiderstand.
Theoretisch kann man daher den Akku einfach an ein ausreichend großes Netzteil anschließen.
Hohe Ströme führen jedoch auch zu hohen Temperaturen im Akku.
Um dies zu vermeiden sollte man ein gutes Akkuladegerät verwenden, dass Ladestrom und Ladespannung dem jeweiligen Ladezustand des Akkus anpasst.
Die meisten Hersteller geben den Ladestrom des Akkus in einem Datenblatt an.


Wir führen spezielle Ladegeräte für große und kleine Blei-Gel-Akkus

Was kann ich tun, dass ein Blei-Gel-Akku lange hält?

 

  • Vermeiden Sie sowohl Überladung als auch Tiefentladung.
  • Empfohlen ist, einen Blei-Akku maximal zu 30% zu entladen
  • Entladen Sie Ihren Akku selten komplett.
    Selbst sehr gute Blei-Gel-Akkus kann man nur ca. 1.000 ent- und beladen
  • Besser ist es, ihn auch nach Teilentladung wieder zu laden.
  • Lagern Sie Ihren Akku trocken, staubfrei und bei Raumtemperatur

Wie weit kann man einen Blei- oder Bleigel-Akku entladen?

Der Bleiakku ist gutmütg und robust, weist jedoch eine hohe Selbstentladung auf..

Bei einer Klemmenspannung von 10,5V an einem 12V Akku ist definitiv Schluss.
Alles andere führt zur Tiefentladung und zur Beschädigung des Akkus.
Die Entladetiefe wird übrigens in % angegeben.
Ein Akku mit 12,6V = 100% Ladezustand.
Ein Akku mit 12,0V = 50% Ladezustand.
Ein Akku mit 11,7V = 30% Ladezustand.
Ein Akku mit 10,5V = 0% Ladezustand.

Entläd man den Akku auf max. 50% so kann er über 1.000 Ladezyklen durchstehen.
Entläd man den Akku oft komplett so kann er schon bei 100 Ladezyklen die Flügel strecken.
Je tiefer der Akku entladen wird desto geringer wird die Lebensdauer.

Und:
Je höher der entnommene Strom ist umso geringer ist die entnehmbare Kapazität.

Wie soll man Blei-Gel-Akkus lagern?

Die ideale Lagertemperatur für Blei- oder Bleigel-Akku beträgt 20GradC bis 25GradC, also Raumtemperatur. Höhere Temperaturen führen zu einer schnelleren Akku-Alterung. Niedrigere Temperaturen führen zu Kapazitätsverlust.
Zudem sollten Blei- und Bleigel-Akku alle sechs Monate nachgeladen werden.
Blei- und Bleigel-Akku lagert man am Besten voll geladen.

 

  • Lagern Sie Ihren Akku voll geladen
  • Lagern Sie Ihren Akku bei Zimmertemperatur
  • halten Sie Ihren Akku sauber und trocken
  • Verwenden Sie bei langer Lagerdauer Akku-Aktivatoren
    Diese Akku-Aktivatoren haben wir im Programm und selbst im Einsatz
  • Laden Sie Ihren Akku halbjährlich bis jährlich wieder komplett auf.

Blei-Gel-Akkus verlieren binnen eines Jahres ca. 40% ihrer Energie .
Bei längerer Lagerung muss ein Blei-Akku nachgeladen werden.

Wie kann ich feststellen, ob ein Akku noch in Ordnung ist?

1. Sichtkontrolle: Ist der Akku beschädigt?

2. Kapazität messen:

2.a Entweder Akku z.B. an einer KFZ-Lampe entladen,
mit Multimeter Spannung kontrollieren und bei Erreichen
der Entladespannung die Zeit ermitteln.
Aus dem Ohmschen Gesetz und der Zeit lässt sich dann
die Kapazität ermitteln. (SEEEEHR GROBE SCHÄTZUNG).

2b. Akku vollständig laden und beim entladen Kapazität mittels
speziellem Messgerät ermitteln lassen.

3. Innenwiderstand: Mit speziellen Messgeräten lässt sich der
derzeitige Innenwiderstand feststellen. Der Soll-Wert ist in den
technischen Daten des Akkus zu finden.
Wenn der gemessene Wert erheblich höher ist als der Soll-Wert,
dann ist der Akku reif für die Entsorgung.


Trotz der Einfachheit der Blei-Gel-Akkus sollte man beim Umgang
ein paar Dinge beachten:

 

  • Akkus nicht kurzschließen
  • defekte Akkus fachgerecht entsorgen
  • Akkus nicht überladen
  • und auch nicht anzünden, aufschneiden...

Fazit: Wenn Sie Ihren Akku fachgerecht behandeln, dann wird er es Ihnen mit langer Lebensdauer und viel Energie danken.

 

 

Temperaturverhalten Blei-Akku

Hier sehen Sie bei ELKOBA das Temperaturverhalten eines Bleiakkus

Knackpunkt beim Temperaturverhalten ist die Säuredichte. Die Säuredichte wiederum hängt vom Ladezustand ab. Ein voll geladener Bleiakku hat eine hohe Säuredichte. Eine hohe Säuredichte bedeutet wiederum großen Spielraum bis der Akku gefriert. Eine niedrige Säuredichte = ein entladener Akku bedeutet wiederum frühzeitiges einfrieren bei tieferen Temperaturen. Dies spiegelt sich in der Klemmspannung wieder. So stiegt mit sinkender Temperatur die Klemmspannung des Akkus, ohne dass am elektrischen Innenleben des Akkus Bewegung stattfindet.

Wir haben für Sie eine Tabelle mit den ungefähren Werten zur Ladeschluss-Spannung erstellt. Je nach Akku können diese Werte um einige Millivolt abweichen. Wichtig ist, dass die Gasungstemperatur bei Bleiakkus nicht überschritten wird. Hier der Link zur pdf-Tabelle
Tabelle Verhalten Bleiakku bei TemperaturänderungLadespannung im Verhältnis zur Temperatur beim Bleiakku – link Tabelle, pdf-Datei

Fazit: Ein kalt betriebener Bleiakkus muss möglichst voll sein um zu funktionieren. Je älter ein Akku ist und je geringer der Ladestand desto eher friert dieser ein und verliert vollends an Kapazität. Je kälter der Bleiakku ist desto weniger verfügbare Kapazität kann entnommen werden. Hier hilft nur warm und geladen halten. Ist der Einsatz in kalter Umgebung unvermeidbar, dann muss der Bleiakku entsprechend größer gewählt werden um trotz des thermischen Kapazitätsverlustes noch die erforlderliche Energie zu liefern.

12V Ladegerät Blei-Akku max. 7,2A, MeanWell PB-120-13

12V Ladegerät Blei-Akku max. 7,2A, MeanWell PB-120-13

EUR 47,02 - EUR 47,06

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

24V Ladegerät Blei-Akku max. 4,3A, MeanWell PB-120-27

24V Ladegerät Blei-Akku max. 4,3A, MeanWell PB-120-27

EUR 47,02 - EUR 47,06

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

12V Ladegerät Blei-Akku max. 20A, MeanWell PB-300-12

12V Ladegerät Blei-Akku max. 20A, MeanWell PB-300-12

EUR 79,11 - EUR 79,18

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

12V Ladegerät Blei-Akku max. 24A, MeanWell PB-360-12

12V Ladegerät Blei-Akku max. 24A, MeanWell PB-360-12

EUR 84,60 - EUR 84,68

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

24V Ladegerät Blei-Akku max. 12A, MeanWell PB-360-24

24V Ladegerät Blei-Akku max. 12A, MeanWell PB-360-24

EUR 84,60 - EUR 84,68

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

12V Ladegerät Blei-Akku max. 40A, MeanWell PB-600-12

12V Ladegerät Blei-Akku max. 40A, MeanWell PB-600-12

EUR 185,35 - EUR 185,49

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

48V Ladegerät Blei-Akku max. 10A, MeanWell PB-600-48

48V Ladegerät Blei-Akku max. 10A, MeanWell PB-600-48

EUR 185,35 - EUR 185,49

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

24V Ladegerät Blei-Akku max. 20A, MeanWell PB-600-24

24V Ladegerät Blei-Akku max. 20A, MeanWell PB-600-24

EUR 185,35 - EUR 185,49

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

12V Ladegerät Blei-Akku max. 60A, MeanWell PB-1000-12

12V Ladegerät Blei-Akku max. 60A, MeanWell PB-1000-12

EUR 269,44 - EUR 269,65

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

24V Ladegerät Blei-Akku max. 34A, MeanWell PB-1000-24

24V Ladegerät Blei-Akku max. 34A, MeanWell PB-1000-24

EUR 269,44 - EUR 269,65

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

48V Ladegerät Blei-Akku max. 17A, MeanWell PB-1000-48

48V Ladegerät Blei-Akku max. 17A, MeanWell PB-1000-48

EUR 269,44 - EUR 269,65

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R061R3PG Bleiakku 6V / 1,3Ah, 97 x 24 x 55mm (LxBxH)  Flachstecker 4,8mm

Panasonic LC-R061R3PG Bleiakku 6V / 1,3Ah, 97 x 24 x 55mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

EUR 11,81 - EUR 12,20

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R063R4P Bleiakku 6V / 3,4Ah, 134 x 34 x 60mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

Panasonic LC-R063R4P Bleiakku 6V / 3,4Ah, 134 x 34 x 60mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

EUR 15,58 - EUR 16,10

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

6V 4,5Ah Blei Akku Panasonic LC-R064R5

6V 4,5Ah Blei Akku Panasonic LC-R064R5

EUR 9,81 - EUR 10,14

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R0612P Bleiakku 6V / 12Ah, 151 x 50 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

Panasonic LC-R0612P Bleiakku 6V / 12Ah, 151 x 50 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

EUR 21,82 - EUR 22,54

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R067R2P Bleiakku 6V / 7,2Ah, 151 x 34 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

Panasonic LC-R067R2P Bleiakku 6V / 7,2Ah, 151 x 34 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

EUR 16,23 - EUR 16,76

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R0612P1 Bleiakku 6V / 12Ah, 151 x 50 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 6,3mm

Panasonic LC-R0612P1 Bleiakku 6V / 12Ah, 151 x 50 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 6,3mm

EUR 9.999,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R121R3PG Bleiakku 12V / 1,3Ah, 97 x 48 x 55mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

Panasonic LC-R121R3PG Bleiakku 12V / 1,3Ah, 97 x 48 x 55mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

EUR 20,59

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R122R2PG Bleiakku 12V / 2,2Ah, 177 x 34 x 66mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

Panasonic LC-R122R2PG Bleiakku 12V / 2,2Ah, 177 x 34 x 66mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

EUR 22,48 - EUR 23,23

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R123R4PG Bleiakku 12V / 3,4Ah, 133 x 66 x 66mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

Panasonic LC-R123R4PG Bleiakku 12V / 3,4Ah, 133 x 66 x 66mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

EUR 27,48 - EUR 28,39

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R127R2PG1 Bleiakku 12V / 7,2Ah, 151 x 64 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 6,3mm

Panasonic LC-R127R2PG1 Bleiakku 12V / 7,2Ah, 151 x 64 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 6,3mm

EUR 21,99 - EUR 22,71

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-R127R2PG Bleiakku 12V / 7,2Ah, 151 x 65 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

Panasonic LC-R127R2PG Bleiakku 12V / 7,2Ah, 151 x 65 x 100mm (LxBxH) Flachstecker 4,8mm

EUR 21,53 - EUR 22,24

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

6 x 12V 12Ah Blei Akku Panasonic LC-CA1212P

6 x 12V 12Ah Blei Akku Panasonic LC-CA1212P

EUR 9.999,00

6 Stück / EUR 1.666,50 pro Stück

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

12V 15Ah Blei Akku Panasonic LC-CA1215P

12V 15Ah Blei Akku Panasonic LC-CA1215P

EUR 45,08 - EUR 46,58

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Panasonic LC-XD1217PG Bleiakku 12V / 17Ah, 181 x 77 x 167mm (LxBxH) Schraubanschluss M5

EUR 65,64 - EUR 67,81

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Ladegerät PB 14,4V

EUR 61,09 - EUR 63,88

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Ladegerät PB 28,8V

EUR 9.999,00

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Ladegerät PB 57,6V

EUR 61,09 - EUR 63,11

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

24V Ladegerät Blei-Akku lüfterlos max. 10A, MeanWell PB-300-24

24V Ladegerät Blei-Akku lüfterlos max. 10A, MeanWell PB-300-24

EUR 79,11 - EUR 79,18

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten