Das aktuelle Datum in Deutschland: Samstag 21.04.2018 11:55 Uhr, Kalenderwoche 16

STANDARD C-8800

Inhaltsverzeichnis dieser Seite

Ansicht Forderseite Bedienfeld STANDARD C-8800

Geschichte des STANDARD C-8800

Reparatur und Service

Technische Daten

Zubehör

häufige Fragen zum C-8800

Bedienungsanleitung, downloads, pdf zum herunterladen


Service-Info

Service zum Gerät durch HED-RADIO eingestellt
Ersatzteileverfügbarkeit zum Gerät ausverkauft
Reparaturservice zum Gerät eingestellt

Diese Seite dient nur noch der Information.


 

Geschichte und Preisentwicklung STANDARD C-7800

Das STANDARD C-8800 kam Anfang der 1980er auf den Markt. Es handelt sich um ein sehr robust gebautes Amateurfunkgerät für 2m. Sein Bruder für 70cm heißt C-7800. Von der Robustheit zeugen sowohl das hohe Gewicht von 3kg als auch die robuste Metallkonstruktion. Für die damalige Zeit hatte das C-8800 einige Inovationen zu bieten: Zum einen kamen zum ersten mal Helix-Kreise im Empfangszweig zum Einsatz weshalb das STANDARD einerseits recht heikel zum abgleichen ist ( wenn mal was verstellt ist ) zum anderen aber extrem gute Intermodulationswerte aufweist. Für den Bediener klasse war die ergonomisch abgeschrägte Bedieneinheit mit grüner Anzeige. Grün ist für das menschliche Auge angenehm - speziell bei Dunkelheit. Maximal liefert das STANDARD C-8800 10W Sendeleistung an die Antenne, reduzierbar auf 1W. In einigen Punkten ist das C-8800 heute technisch leider überholt: Es hat weder DTMF noch CTCSS. Der minimalste Frequenzschritt ist 25kHz wodurch Betrieb auf 12,5er Relais leider nicht möglich ist. Dennoch ist das C-8800 ein gern gekauftes Sammlergerät besonders wenn der technische und optische Zustand gut ist. Achten muss der Käufer auf ein unverbasteltes Gerät da viele C-8800 auf 9k6-Paket umgebastelt wurden - mal besser - mal schlechter. Außerdem empfehle ich vor dem Kauf die Empfindlichkeit und die Frequenzkonstanz zu prüfen. Driftende Geräte oder taube Empfänger können ein Anzeichen für Bastelei oder rohen Einsatz sein.

Wertentwicklung:

 

JahrWert
Anfang 1980er Neupreis nicht bekannt
2010 50Euro bis 120Euro stark abhängig vom Zustand

Preise sind abhängig vom Markt und Gerätezustand, Quellen: Ebay, Anzeigenteil CQDL

Reparatur und Service

Aktuell bieten wir keinen Service zum Gerät an

 

technische Daten

Sendebereich 144Mhz bis 146MHz
Empfangsbereich 144Mhz bis 146MHz
Mode FM, Hub max. +-5kHz
Crossband möglich nein, Monoband-Gerät
Sendeleistung max. 10W bei 13,8V
Leistungsstufen ; low = 1W; high = 10W
Empfindlchkeit Rauschsperre öffnet bei ca. 0,15µV
Versorgungsspannung 13,8V DC
Stromaufnahme Empfang 0,6A wenn Rauschsperre geschlossen
Stromaufnahme Senden maximal 4,5A bei voller Sendeleistung
NF-Leistung 2W, Lautsprecher eingebaut
Frequenzschritte 25kHz und 25kHz ( kein 12,5kHz-Raster! )
Tonruf 1750Hz, notwendige Zusatzplatine in EU-Geräten eingebaut
DTMF nein, keine Nachrüstoption verfügbar
Display beleuchtbar ja, grüne LED
CTCSS nein, keine Nachrüstoption verfügbar
Abmessung mit Akku CBT-151 BxHxT 55mm x 131mm x 31mm
Geräterückseite Stabiles Stahlgehäuse
Gerätevorderseite Kunststoff und Metall
Antennenanschluss PL-Buchse
Anschluss für ext. Mike und Lautsprecher nur für ext. Lautsprecher
extern mit Spannung versorgbar ausschließlich, kein Netzteil eingebaut
Gewicht ca. 3kg

 

Ansicht Rückseite des STANDARD C-7800 mit Anschlüssen

Zubehör und Ersatzteile zum C-7800

ArtikelBezeichnungVerfügbarkeit
MP-716 Mikrofon aktuell nicht mehr lieferbar
? Mobilhalterung aktuell nicht mehr lieferbar
CTN-5 Tonrufplatine 1750Hz aktuell nicht mehr lieferbar
     

 

häufige Fragen zum STANDARD C-8800

Bitte die Sendeleistung im Gerät nicht über 10W einstellen

Wenn Ihr C-8800 immer die gespeicherten Frequenzen verliert lesen Sie hierzu bitte den Punkt "Backup" in der Anleitung, link siehe unten

Anleitung, Unterlagen, downloads

Bedienungsanleitung zum STANDARD C-7800,
thematisch passend zum C-8800, deutsch, pdf-Datei, 8MB

Bedienungsanleitung zum STANDARD C-8800 inkl. Stückliste, Bestückung und Abgleich, engslisch, große pdf-file, ca. 15MB

Schaltplan zum Mikrofon STANDARD MP-716, pdf-Datei, 0,5MB

 

STANDARD C-8800