Das aktuelle Datum in Deutschland: Montag 19.02.2018 11:16 Uhr, Kalenderwoche 08

STANDARD C-710

Inhaltsverzeichnis dieser Seite

STANDARD C-710 Zubehör Daten Bild Preis

Geschichte des STANDARD C-710

Reparatur und Service

Technische Daten

Zubehör

häufige Fragen zum C-710

Bedienungsanleitung, downloads, pdf zum herunterladen
 


Service-Info

Ersatzteileverfügbarkeit zum Gerät ausverkauft
Reparaturservice zum Gerät eingestellt

Anfragen zu Ersatzteilen, Reparaturen und Zubehör zum Gerät werden nicht mehr beantwortet.
Diese Seite zum Gerät dient nur noch der Information.
 

Frage: Kann ich mich für Ersatzteile direkt an die Firma STANDARD wenden?
Antwort: Die Firma STANDARD existiert in der alten Form nicht mehr. Die Ersatzteillager zu den alten STANDARDs sind geräumt. Ehemalige Wissensträger und Servicetechniker sind nicht mehr verfügbar. Alle Anfragen an STANDARD, YAESU oder MOTOROLA zu dem Thema wurden bisher verneint oder gar nicht beantwortet.


 

Geschichte und Preisentwicklung des STANDARD C-710

Das STANDARD C-710 wurde 1997 in der Zeitschrift Funkamateur, Ausgabe 12 / 1997 vorgestellt. Intern wurde das C-710 als "Tri'turbo" bezeichnet. Es handelt sich um einen Tri-Bander für 2m, 70cm und 23cm. Um bei dem großen Funktionsumfang die winzigen Abmessungen zu erreichen werden einige Stufen doppelt genutzt. STANDARD zeigte mit dem C-710 hier nocheinmal eindrucksvoll, dass High-Tech auf kleinstem Raum möglich ist. Nur wenige Jahre später hat sich STANDAD aus dem Amateurfunkbereich zurückgezogen und konzentriert sich nun auf Schiffsfunk.

Wertentwicklung:

Nach einem stetigen Rückgang der Gebrauchtpreise ab der Veröffentlichung 1997 ist seit dem Jahr 2000 ein Anstieg zu verzeichnen. Das C-710 wird sehr selten gehandelt und ist für Sammler ein begehrtes Gerät. Je nach Zustand können die Marktpreise erheblich abweichen.

1997 400 Euro / 800DM, Neupreis
2000 180 Euro
2010 bis zu 300 Euro, teils auch darüber
   

ungefähre Werte, abhängig vom Markt und Gerätezustand


 

Reparatur und Service zum STANDARD C-710

Natürlich führen wir auch bei diesem Funkgerät Reparaturen und Service durch. Fragen Sie uns...

Es gibt zu dem Gerät keine Ersatzteile mehr.
 

technische Daten

Sendebereich 144 bis 146MHz; 430 bis 440MHz; 1240 bis 1300 MHz
Empfangsbereich 108-200; 300-520; 700-999; 1200-1300 MHz
Mode Sender: FM mit maximal +-5kHz, Empfänger AM, FM
Crossband möglich nein
HF-Leistung 2m, 70cm ca. 1W; 23cm ca. 0,5W
Leistungsstufen 2
Empfindlichkeit 12dB SINAD 2m 0,13µV; 70cm 0,15µV; 23cm 0,2µV
Versorgungsspannung 3,5 bis 7,5V
Stromaufnahme Empfang min. 9mA max. 90mA
Stromaufnahme Sendung max. ca. 1A
NF-Leistung in Klärung
Raster 5; 10; 12,5; 15; 20; 25; 30; 50kHz
Tonruf 1750Hz bei Europaversion
DTMF ja
Display beleuchtbar ja
CTCSS ja
Abmessung BxHxT 103 x 65 x 28 mm
Gehäuserückteil Druckguss
Gehäusefront Kunststoff
Antennenanschluss SMA
Anschluss ext. Mike Klinke, 3,5mm und 2,5mm
externe mit Spannung versorgbar nein
Gewicht ca. 200g

 

Zubehör zum STANDARD C-710

in Arbeit...

 

häufige Fragen zum STANDARD C-710

Wo finde ich die Anleitung zum C-710? Aktuell sind wir auf der Suche nach der Anleitung.

Wie führe ich die Frequenzerweiterung beim C-710 durch? Aktuell sind wir auf der Suche nach Informationen dazu.

Für Infos oder Kopien der Anleitung oder zu Modifikationen wäre ich super-dankbar. Wer hat dazu was?

Was bedeuten die Menü-Bezeichnungen?

FLof / FLon Tastensperre aus / ein
PLof / PLon PTT-Sperre aus / ein
rPtof / rPton Relais-Ablage aus / ein
SHLlo / SHLhi Empfindlichkeit Rauschsperre niedrig / hoch
SA 1, 2,... Stufen der Batteriesparschaltung
dLof / dLon Zweikanalüberwachung aus / ein
iSPof / iSPon interner Lautsprecher aus / an
StLof / StLof Belegung MONI-Taste
CLrof / on Speicher löschen
ENTof / on in den Speicher schreiben
MSMof / MSMon Speichersuchlauf
SCbof / SCbon Schaltet "BUSY-SCAN" aus oder ein
ST5 / ST12,5 Einstellen Frequenzraster
OF0.60 Einstellen der Relaisablage, hier 0,60MHz
tF 100 Einstellen Frequenz CTCSS-Tonruf
LLof/LLon Beleuchtung Display aus / ein
APOof/ APOon Automatische Abschaltung aus / ein
FCHof / FCHon VFO-Knopf sperren aus / ein
bZof / bZon Quittungston aus / an
ArPoff / on automatische Relaisablage aus / ein
bACof bACon Frequenz MEMO in VFO übergeben
CHof/CHon Changes over a display of the memory call state to a channel display ( ? )
rSof / rSon Reverse aus / ein

Angaben ohne Gewähr

 

Anleitung, Unterlagen, downloads zum C-710

in Arbeit...

STANDARD C-710