Das aktuelle Datum in Deutschland: Montag 19.02.2018 11:13 Uhr, Kalenderwoche 08

STANDARD C-110

Inhaltsverzeichnis dieser Seite

STANDARD Funkgerät C-110

Geschichte des STANDARD C-110

Reparatur und Service

Technische Daten

Zubehör

häufige Fragen zum C-110

Bedienungsanleitung, downloads, pdf zum herunterladen
 


Geschichte und Preisentwicklung des STANDARD C-110

Das STANDARD C-110 ist ein Amateurfunkgerät für 2m. Dieses Handfunkgerät kam vermutlich Anfang der 80er Jahre auf den Markt. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags war im Internet absolut nichts zu diesem Gerät zu finden. In der Handhabung ist dieses Funkgerät so einfach dass es fast schon wieder schwierig ist. Für den Betrieb über Relais sind auf der Rückseite Schiebeschalter angebracht. Damit kann man für TX und RX separat die Ablage setzen. Bei meinem Testgerät waren dies -600kHz - so wie es in DL üblich ist. Bei Ankunft lag das C-110 massiv neben der QRG. Nachdem die Schiebeschalter ein paar mal bewegt wurden war das Problem wie weggezaubert. Testläufe verliefen danach einwandfrei. Über Rändelschrauben lässt sich die Frequenz in 10kHz-Schritten einstellen. Ein zusätzlicher Taster ändert die Frequenz auf Wunsch nochmal um +5kHz. Somit ist zur Not auch Betrieb im 12,5er Raster möglich. Aktuell kann ich leider nichts zu Neu- oder Gebrauchtpreisen sagen. Für Tipps, alte Kaufbelege oder Links zu aktuellen Auktionen bin ich deshalb dankbar.

STANDARD Funkgerät C-110, Ansicht von oben

Reparatur und Service zum STANDARD C-110

Weiter unten finden Sie das Service-Manual zum C-110. Danke an OM Jürgen für die Kopie. Ansonsten kann ich derzeit leider nicht mit Teilen oder großer Reparaturerfahrung zum C-110 dienen. Dafür ist dieses Funkgerät einfach zu selten.

technische Daten

Sendebereich

144-146MHz Version W (erweiterbar auf E)

144-149MHz Version E

Empfangsbereich identisch zu Sendebereich
Mode TX: FM mit maximal +-5kHz Hub; RX: FM
Crossband möglich nein
HF-Leistung max. 2,5W bei 11V DC
Leistungsstufen 2
Empfindlichkeit SQL ca. 0,16µV bei 12dB SINAD
Versorgungsspannung 5 bis max. 11V DC
Stromaufnahme Empfang ca. 20mA
Stromaufnahme Sendung maximal 0,75A
NF-Leistung 300mW an 8Ohm
Raster 5 und 10kHz
Tonruf 1750Hz, seitliche Taste unter PTT
DTMF nein
Display beleuchtbar ja, Skalen S-Meter
CTCSS nein
Abmessung BxHxT 167 x 65 x 35mm
Gehäuserückteil vermutlich Alu
Gehäusefront Kunststoff
Antennenanschluss BNC
Anschluss ext. Mike Klinke, 3,5mm und 2,5mm
externe mit Spannung versorgbar über seitliche Hohlbuchse - jedoch nur zum laden der Akkus
Gewicht ca. 470g mit Antenne und Akku


 

STANDARD Funkgerät C-110, Schalter auf der Rückseite

Zubehör zum STANDARD C-110

Akkupack CNB-110

häufige Fragen zum STANDARD C-110

Bisher keine Fragen zur Klärung vorhanden.

Anleitung, Unterlagen, downloads zum C-420

Service-Manual STANDARD C-110, pdf-Datei, ca. 3MB.

Fazit zum C-110

Derzeit kann ich zum STANDARD C-110 wenig sagen. Bis 2013 hatte ich das Gerät überhaupt nicht am Zettel. Ein Gerät hatte ich bisher zur Reparatur am Tisch. Das Fehlerbild war, dass das C-110 deutlich neben der Frequenz lag. Nach einigem hin- und herbewegen der shift-Taster auf der Rüchkseite war jedoch alles wieder im Lot. Ein einfaches aber schönes Gerät. Erfüllt auch heute noch alle Soll-Parameter im Service-Handbuch Alle Achtung.

Sehr wichtig nochmal zum Schluss: Die maximale Betriebsspannung am STANDARD C-110 beträgt 11V DC.

none